Wer sind wir?

Schon seit vielen Jahren machen wir, meine Frau und ich das Aztekenland Mexiko zu unserer zweiten Heimat, hauptsächlich während der Wintermonate. Schon seit ca. 1998 haben wir davon geträumt,  nachdem wir Mexiko schon einige Jahre vorher bereisten, die schönen handbemalten Waschbecken und andere kunsthandwerklichen Artikel in unsere Heimat zu mit zu bringen. Dies haben wir dann nach langer Vorbereitungszeit im Jahr 2004 umgesetzt, wir importierten den ersten Container aus Mexiko und begannen mit dem Lagerverkauf im Mai 2004. Die rustikalen Artikel passen ja auch wirklich fast überall hin, ob in der ultra-modernen Wohnung oder in einem gemütlichen Fachwerkhaus. Auch manches Reisebüro, Hallenbad, Mex-Imbiss und Restaurant hat bereits unsere Artikel in seinen Räumen. Nach einiger lokaler Werbung hat sich unser Lagerverkauf und unsere sehr günstigen Preise herumgesprochen, der Erfolg stellte sich ein und nun sind wir  2018 bereits in unserem 14. Geschäftsjahr.

Wir sind auf der Suche nach weiteren Geschäftspartnern die unser Sortiment vermarkten wollen!

Bitte haben Sie Verständnis dafür daß unsere Internet-Präsentation eine ständige Baustelle ist. Schauen Sie deshalb mal öfters vorbei. Sollten Sie mal für einen Artikel weitere Infos oder genauere Bilder benötigen mailen Sie uns bitte an.

Unsere Hersteller sind hauptsächlich kleine Familienbetriebe. Fast alle unsere Hersteller kennen wir persönlich. Alle Artikel wurden von uns persönlich ausgesucht. Zwischen dem Hersteller und dem von Ihnen gekauften Artikel sind meistens nur Wir, www.vivamexico.de! Die Herstellung der Artikel ist alles andere als Massenanfertigung, kein Artikel ist wie der andere, seien es handbemalte Fliesen oder die handgefertigten Terrassenöfen. Dennoch können durch entsprechende Vorlaufzeiten auch größere Stückzahlen erreicht werden. Der direkte Einkauf beim Hersteller sichert Ihnen einen sehr günstigen Preis. Der zur Zeit günstige Dollarkurs begünstigt natürlich den Verkaufspreis zusätzlich. Wir tragen zudem zum Erhalt der Arbeitsplätze der einheimischen Bevölkerung bei und leisten einen Beitrag zur Verbesserung der sozialen Ungerechtigkeit.

Wir möchten Sie darauf hinweisen dass jede ernstgemeinte Nachricht von uns beantwortet wird, falls nicht liegt es vielleicht an Ihrem Spam-Filter, Ihr Postfach ist voll oder Ihre Mail ist sonstwie im “space” verloren gegangen, versuchen Sie es bitte nochmal!
Ihre email-Adresse und sonstige persönlichen übermittelten Daten wird selbstverständlich niemand sonst zugänglich gemacht und nur intern verwendet.

Inh. Uwe Eichhorn,

email: mail (ätt) vivamexico.eu