AGB

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  1. Allen Lieferungen und Leistungen der Firma 

Viva Mexico

Uwe Eichhorn, Bahnhofstrasse 22, 66981 Muenchweiler an der Rodalb

nachfolgend

www.Viva Mexico.de

genannt,

 

aufgrund von Onlinebestellungen über das Internet oder andere Onlinedienste, aber auch im Direktverkauf  liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung von  www.Viva Mexico.de sowie der Schriftform; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses.
1.1 Jeder Kunde hat bei einer Bestellung über das Internet ein Rückgaberecht innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen. Artikel deren Preis über € 40,00 liegt können auf Kosten von
www.Viva Mexico.de an unsere Lageradresse zurückgesandt werden wenn der Artikel Anlaß zur Beanstandung gibt. Die Versandart muß vor Absendung mit   www.Viva Mexico.de   abgestimmt   werden.  Der Versandzustand der Ware muss genauso sorgsam sein, wie Sie die Ware erhalten haben, bruchsicher verpackt und und einer Markierung “Vorsicht zerbrechlich”. Der Versand erfolgt auf unsere Gefahr, wenn die Ware bzw. das Paket bei der Annahme als äußerlich akzeptabel beschrieben werden kann und keine sichtbaren Verpackungsschäden vorhanden sind. Sollte das Paket äußerlich nicht in Ordnung sein, ist es nicht anzunehmen und der Grund dem Paketzusteller mitzuteilen. Sollte das Paket dennoch angenommen werden, kann die Haftung leider nicht übernommen werden da eine anschließende Kontrolle bzw. Schuldzuweisung nahezu unmöglich ist. Der Gefahrenübergang erfolgt laut Gesetz mit der Unterschrift der Entgegennahme des Pakets. Am besten ist es in jedem Fall den Inhalt vor der geleisteten Unterschrift zu überprüfen.

Abweichungen in der Farbe und Form und Gewicht sind keine Beanstandungsgründe sondern liegen in der Natur der Artikel da diese in Handarbeit hergestellt werden.         

1.2 Die Artikel sind lieferbar solange der Vorrat reicht.                                                                                       

  1. Die Lieferung der bestellten Artikel bis 25 kg Gewicht erfolgt täglich nach Zahlungseingang. Artikel über 25kg Gewicht werden als Sammelgut ausgeliefert, in der Regel ein bis vier Wochen nach Geldeingang. www.Viva Mexico.de wird nach Möglichkeit vereinbarte oder angegebene Lieferzeiten pünktlich einhalten. Werden diese um mehr als sechs Wochen überschritten, so hat der Kunde das Recht, eine Nachfrist mit dem Hinweis zu setzen, daß er die Abnahme des Kaufgegenstandes nach Ablauf der Frist ablehnt. Diese Nachfrist muß mindestens einen Monat betragen. Kommt sodann eine Einigung über ein neues Lieferdatum nicht zustande, so kann der Kunde nach Ablauf der Nachfrist durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Sollte der Käufer im Fall des Verzuges oder der Unmöglichkeit Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen, so beschränkt sich dieser bei  Fahrlässigkeit auf höchstens 5% des Kaufpreises und umfaßt lediglich den Ersatz unmittelbaren Schadens, also insbesondere nicht Ersatz des entgangenen Gewinns oder eines sonstigen mittelbaren Schadens. Weitergehende Ansprüche des Käufers – insbesondere auf Lieferung – sind ausgeschlossen.
    3. Die Gefahr für den Versand liegt bei   www.Viva Mexico.de.
    4. Rechnungen von
    www.Viva Mexico.de sind sofort bei Übergabe der Ware fällig und ohne jeden Abzug zahlbar.  Schecks werden nur zahlungshalber angenommen. Etwaige Spesen gehen zu Lasten des Kunden. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder gerichtlich rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur dann geltend machen, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
    5. Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen.  Bei berechtigten Beanstandungen wird
    www.Viva Mexico.de Fehlmengen nachliefern und im übrigen unter Vorbehalt des Ausschlusses nach ihrer Wahl die Ware umtauschen, sie zurücknehmen oder dem Käufer einen Preisnachlaß einräumen. Ist im Falle des Umtausches der Ware auch die zweite Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu. Die Gewährleistung für Mängel bei Geräten ist auf Nachbesserung beschränkt.
    6. Der Kaufgegenstand bleibt bis zum Ausgleich der 
    www.Viva Mexico.de aufgrund des Vertrages zustehenden Forderungen im Eigentum von www.Viva Mexico.de. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die www.Viva Mexico.de gegen den Käufer im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand, z. B. aufgrund von Reparaturen sowie sonstigen Leistungen, nachträglich erwirbt. Während der Dauer des
    Eigentumsvorbehaltes ist der Käufer zum Besitz und vertragsgemäßen Gebrauch des Kaufgegenstandes berechtigt, solange er seinen
    Verpflichtungen aus dem Eigentumsvorbehalt und seinen Verpflichtungen aus der Geschäftsverbindung fristgerecht nachkommt.  Der Kunde ist verpflichtet, 
    www.Viva Mexico.de alle im Rahmen einer Rechteverfolgung aus vereinbartem Eigentumsvorbehalt erforderlichen Auskünfte zu erteilen.
    7. www.Viva Mexico.de ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt.
    8. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verträge, die unter Einschluß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen wurden, ist der Wohnort des Kunden.
  2. Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.
  3. Disclaimer
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten ausdrücklich betonen daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben sofern sie nicht von uns selbst gestaltet wurden. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten.

    Wir betonen hiermit noch extra, dass wir keinen Einfluss auf  den Text, die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Das heißt, Sie können gegen die Personen, welche diese Dateien verwalteten, nicht vorgehen. Der Betreiber dieser Seite gibt sich jede Mühe, alles korrekt darzustellen, etwaige Abweichungen vom wirklichen Stand der Tatsachen, sind keine Absicht und nicht gewollt. Fehler durch übersetzen, verschreiben usw. sind nicht auszuschließen. Jeder muss also die Regelungen und Berechnungen selbst bei den Unternehmen nachlesen um absolute Sicherheit zu gewährleisten.

Hinweise zu Links:

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Einbindung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG Hamburg, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von deren Inhalten distanziert.

Auch wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Sites im Internet verwendet, die Ihrer Information dienen sollen. Zwar werden wir prinzipiell nicht auf Web-Adressen verweisen, deren Inhalte gegen Menschenrechte, Menschenwürde, gute Sitten oder geltende Gesetze stehen. Aber wir können selbstverständlich nicht ständig beobachten, ob sich die Inhalte der von uns in gutem Glauben angesprochenen Adressen in derartige Themen verändern. Wenn Sie, als Betrachter, vor uns solche Inhalte in durch unsere Seiten angesprochenen Web-Adressen oder weitergehenden Links entdecken, bitten wir um Ihre Information.

Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der angesprochenen fremden Sites habe. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller angesprochenen fremden Sites auf unserer gesamten Website inkl. aller Unterseiten, sofern diese gegen  Menschenrechte, Menschenwürde, gute Sitten oder geltende Gesetze verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website verwendeten Links, wie auch für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner aus unserer Website oder angesprochenen Sites führen können.